CO2 – Marktbericht vom 02.10.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

das dritte Quartal 2017 schlossen die Europäischen Emissionsrechte EUA mit einem Plus von mehr als 40% gegenüber dem vorangegangenen Quartal ab und auch auf Sicht der ersten neun Monate legten die Verschmutzungsrechte um gut acht Prozent zu.

Ein wichtiger Grund hierfür könnten die anstehenden Gespräche der EU-Mitgliedsstaaten sein, welche ihre Positionen zur Reform des EU-Emissionshandels am kommenden Freitag diskutieren wollen. Hierbei soll es nach Meldungen von Bloomberg Rückhalt für den Vorschlag geben, ab 2023 Emissionsrechte dauerhaft zu löschen, welche aufgrund der Marktstabilitätsreserve einbehalten werden.

Der bisherige Vorschlag der Europäischen Kommission hat eine Löschung der Emissionsrechte nicht vorgesehen, weswegen diese dem Markt durch Auktionen wieder zugeführt werden könnten, wenn der Wert von 433 Millionen überschüssiger EUA unterschritten werden würde. Weiterhin unterstützt das EU Parlament die Löschung von 800 Millionen Emissionsrechte ab 1. Januar 2021.

Am 12. Oktober 2017 werden dann auch die Trialog-Verhandlungen mit dem Europäischen Parlament und der Europäischen Kommission fortgesetzt. Deren Ergebnisse könnten dann – je nach Tendenz – einen entsprechenden Einfluss auf die kurz- bis mittelfristigen Preisbildung haben.

 

(Durchschnittliche Börsenkurse / OTC)      
Instrument 29.09.17 22.09.17 Veränderung
EUA (Spotmarkt) 7,06 EUR 6,64 EUR +0,42 EUR
EUA (Dezember-2017-Future) 7,07 EUR 6,65 EUR +0,42 EUR
CER (Spotmarkt) 0,19 EUR 0,20 EUR -0,01 EUR
ICE Brent Crude Oil (Benchmark Future) 56,69 USD 56,79 USD -0,10 USD
EURO (Currency, Forex) 1,1814 USD 1,1947 USD -0,0133 USD

(Die durchschnittlichen Börsenkurse und OTC-Preise zeigen das jeweilige Mittel von Angebot und Nachfrage verschiedener Handelsplätze für CO2-Emissionsrechte. Bid und Ask weichen üblicherweise mehrere Cent vom Mittelwert ab. Rohöl und Euro zeigen Börsenschlusskurse. Bei den CER-Kursen handelt es sich um CP2-CERs, welche im Rahmen des EU-ETS Verwendung finden können. Unsere Marktberichte stellen keine Empfehlung zum Handel von Emissionsrechten oder deren Derivaten dar und dienen ausschließlich der Information.)

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Händlerteam jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre

Advantag Services GmbH

Kommentare sind geschlossen