CO2 – Marktbericht vom 11.09.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

in unserem Marktbericht vom 28. August hatten wir bemerkt, dass „die Preisentwicklung im September durchaus ein wenig gespannt sein“ könne. Was aber in der vergangenen Woche tatsächlich am CO2-Markt passierte, kann man nur als spektakulär bezeichnen.

Der Handel startete am vergangenen Montag bei 5,83 EUR und begann danach eine Rallye, welche den Preis im heutigen frühen Handel bis auf 7,20 EUR katapultierte und damit ein neues Jahreshoch markierte. Der Analyst Stefan Küster von EnergyCharts hatte am Donnerstag hierzu eine langfristige Betrachtung des Chartbildes seit 2008 angestellt und kam zu dem Ergebnis, dass der Markt „charttechnisch vor einer wichtigen, um nicht zu sagen, „alles entscheidenden“ Weichenstellung“ stehe. Er schloss in diesem Zusammenhang ein baldiges Wiedersehen mit der „runden 10-Euro-Marke“ nicht aus.

Neben sehr positiven Vorgaben aus dem Energiesektor werden auch Signale aus der Politik zu diesem bullischen Kursfeuerwerk beigetragen haben. So gab es unter der Woche zum Beispiel Informationen darüber, dass Frankreich und Deutschland dafür eintreten, die Neuregelungen für die vierte Handelsperiode noch vor dem kommenden Weltklimagipfel im November zu beschließen. Am Mittwoch dieser Woche gehen die sogenannte Triloggespräche in die nächste Runde und es sickerten Nachrichten durch, dass es im Vorfeld einige Fortschritte hinter verschlossenen Türen gegeben habe.

Bemerkenswert ist ebenfalls, dass am vergangenen Donnerstag die Auktion an der EEX gecancelt wurde, weil die Gebote deutlich unterhalb des Marktes lagen. Die so ausgefallene Versteigerungsmenge wird nun auf kommende Auktionen verteilt.

 

(Durchschnittliche Börsenkurse / OTC)      
Instrument 08.09.17 01.09.17 Veränderung
EUA (Spotmarkt) 7,06 EUR 5,82 EUR +1,24 EUR
EUA (Dezember-2017-Future) 7,07 EUR 5,83 EUR +1,24 EUR
CER (Spotmarkt) 0,20 EUR 0,20 EUR +0,00 EUR
ICE Brent Crude Oil (Benchmark Future) 53,71 USD 52,73 USD +0,98 USD
EURO (Currency, Forex) 1,2035 USD 1,1860 USD +0,0175 USD

(Die durchschnittlichen Börsenkurse und OTC-Preise zeigen das jeweilige Mittel von Angebot und Nachfrage verschiedener Handelsplätze für CO2-Emissionsrechte. Bid und Ask weichen üblicherweise mehrere Cent vom Mittelwert ab. Rohöl und Euro zeigen Börsenschlusskurse. Bei den CER-Kursen handelt es sich um CP2-CERs, welche im Rahmen des EU-ETS Verwendung finden können. Unsere Marktberichte stellen keine Empfehlung zum Handel von Emissionsrechten oder deren Derivaten dar und dienen ausschließlich der Information.)

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Händlerteam jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre

Advantag Services GmbH

 

 

Kommentare sind geschlossen