CO2 – Marktbericht vom 30.10.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit einem Kurs von 16 Cent haben die zertifizierten Emissionsreduktionen CER in der vergangenen Woche ein neues Allzeittief erreicht. Für Entwickler von Projekten nach dem Clean Development Mechanism (CDM) ist es aktuell ein denkbar schlechter Zeitpunkt, auf Erlöse aus dem Verkauf von CERs zu setzen, welche die Kosten der Generierung der Zertifikate übersteigt. Ob dieser Mechanismus in der Zukunft wieder einmal attraktiv für Investoren sein wird, steht derzeit in den Sternen. Möglicherweise könnte die anstehende Klimakonferenz hier neue Impulse geben.

Obwohl unter anderem Rohöl in der vergangenen Woche deutlich stärker notierte, verloren die europäischen Emissionsrechte einen halben Euro gegenüber der Vorwoche. Nach den starken Anstiegen der Vormonate war eine Konsolidierung überfällig. Die kommenden Tage werden zeigen, ob sich die EUAs über der psychologisch wichtigen Marke von sieben Euro halten können und wieder aufgrund fundamentaler Fakten Auftrieb erhalten. Nicht zuletzt das deutlich kältere Wetter könnte hier Unterstützung für den Energiekomplex bieten.

 

(Durchschnittliche Börsenkurse / OTC)
Instrument 27.10.17 20.10.17 Veränderung
EUA (Spotmarkt) 7,17 EUR 7,57 EUR -0,50 EUR
EUA (Dezember-2017-Future) 7,17 EUR 7,57 EUR -0,50 EUR
CER (Spotmarkt) 0,18 EUR 0,19 EUR -0,01 EUR
ICE Brent Crude Oil (Benchmark Future) 60,33 USD 57,82 USD +2,51 USD
EURO (Currency, Forex) 1,1609 USD 1,1785 USD -0,0176 USD

(Die durchschnittlichen Börsenkurse und OTC-Preise zeigen das jeweilige Mittel von Angebot und Nachfrage verschiedener Handelsplätze für CO2-Emissionsrechte. Bid und Ask weichen üblicherweise mehrere Cent vom Mittelwert ab. Rohöl und Euro zeigen Börsenschlusskurse. Bei den CER-Kursen handelt es sich um CP2-CERs, welche im Rahmen des EU-ETS Verwendung finden können. Unsere Marktberichte stellen keine Empfehlung zum Handel von Emissionsrechten oder deren Derivaten dar und dienen ausschließlich der Information.)

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Händlerteam jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre

Advantag Services GmbH

Kommentare sind geschlossen